Products Shopping Cart
You do not have any products in your shopping cart yet.
New Products Quick purchase
Please enter the article number from our catalogue.
Best seller
01.
Singing Angel
your price 7,50 EUR
incl. 10 % Tax excl.
02.
Franz Xaver Gruber Sweets
your price 4,51 EUR
incl. 10 % Tax excl.
03.
rocking horse
your price from 7,50 EUR
incl. 10 % Tax excl.
04.
Dark chocolate coated brandied pears 150g in cellobag
your price 6,60 EUR
incl. 10 % Tax excl.
05.
Coconut Kisses 200g cellobag
your price 4,40 EUR
incl. 10 % Tax excl.
06.
Comet merry christmas
your price 7,50 EUR
incl. 10 % Tax excl.
07.
Christmas tree white
your price 7,50 EUR
incl. 10 % Tax excl.
08.
Boots
your price 7,50 EUR
incl. 10 % Tax excl.
09.
fruitcake 430g
your price 9,50 EUR
incl. 10 % Tax excl.
10.
Snowman
your price from 7,50 EUR
incl. 10 % Tax excl.
Languages
English Deutsch
CREATE ACCOUNT
Conditions of Use

Conditions of Use


 

 

 

 

 

 

Allgemeine
Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

 

 

 

Ein Kaufvertrag entsteht durch eine Bestellung durch telefonischer,
schriftlicher oder elektronischer Bestellung zwischen Ihnen als
Besteller
und die Annahme der Bestellung durch


Feinbäckerei Thurnhofer

Bäckerweg 3-4

 

 

 

A-5165 Berndorf bei Salzburg

 

 

 

+43 06217 8104


Infos, Datenauskünfte und Beschwerden unter:


info@thurnhoferbrot.com

Kammerzugehörigkeit: Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich
 begin_of_thend_of_the_skype_highlighting
als Lieferer.


Diese Verrtragsbedingungen sind gültig ab 17.05.2010

Vertrags-, Bestell- und
Geschäftssprache ist auf jedem Fall Deutsch.


Sie können rund um die Uhr Ihre Bestellungen aufgeben. Zur

Bestellung benutzen Sie am besten unseren elektronischen Warenkorb,
unser Fax: +43 6217 81044 oder email: info@thurnhoferbrot.com

 

 

 

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein
rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog
dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine
verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Diese
verbindliche Bestellung gilt auch bei Zahlart Banküberweisung vor dem Kauf!. Die
Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem
Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer seperaten
Versandbestätigung und Lieferung der Waren zustande.  


 

 

 

AGB

 

 

 


Die AGB können Sie jederzeit auch
über die Startseite unseres Internetshops unter dem Menüpunkt
AGB abrufen.

 

 

 

Preise

 

 

 

Die Preise im Webshop verstehen sich inkl. der
gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 10% bzw. 20%. Die Preise für Händler und

 

 

 

Businesskunden sind netto ohne Ust. (Vorbehaltlich Satz- und Tippfehler).



Wenn Sie von uns ein schriftliches Angebot erhalten haben, dann hat
dieses eine Gültigkeit von 30 Tagen ab Auststellung.



Die Preise sind in Euro. Die Verrechnung erfolgt ausschließlich
in Euro.



Widerrufsrecht

 

 

 



Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrecht

Als Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt an dem Tag, an dem Ihnen die Widerrufsbelehrung in Textform zugegangen ist, jedoch nicht vor Eingang der Ware bei Ihnen bzw. dem von Ihnen genannten Lieferempfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht, bevor der Verkäufer seine Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie seine Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV erfüllt hat.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Feinbäckerei Thurnhofer, Bäckerweg 3-4, A-5165 Berndorf bei Salzburg; Fax: +43 6217 81044

Email: info@thurnhoferbrot.com



Widerrufsfolgen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und vom Verkäufer ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Eine Pflicht zum Ersatz von Nutzungen der Sache bzw. des Wertes der Nutzungen besteht für den Verbraucher nicht. Können Sie dem Verkäufer die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie dem Verkäufer insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Eine Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung besteht desweiteren nur, soweit Sie der Verkäufer gem. § 357 Abs.3 Satz 1 BGB spätestens bei Vertragsschluss in Textform auf diese Rechtsfolge und eine Möglichkeit hingewiesen hat, sie zu vermeiden.

Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr des Verkäufers zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung gem. § 357 Abs. 2 BGB zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für den Verkäufer mit deren Empfang.


Ausschluss des Widerrufsrechtes


Das Widerrufsrecht besteht unter anderem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben hat).


Ende der Widerrufsbelehrung




Bitte beachten:
Senden Sie bitte, soweit möglich, die Ware nicht unfrei sondern als versichertes Paket an uns zurück. Gern erstatten wir Ihnen auch vorab die Portokosten, soweit wir die Rücksendekosten zu tragen haben.
Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung.
Die vorstehenden Modalitäten sind keine Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechtes.





 

 

 

Reklamation


Reklamationen werden nur anerkannt, wenn sie innerhalb von 4 Werktagen ab Zustelldatum schriftlich angebracht werden. Eine Haftung für normalen Verderb ist ausgeschlossen.


 


 

 

 

Gewährleistung

 

 

 


Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzl. Bestimmungen (24
Monate) - gilt nicht für Lebensmittel !






 

 

 

Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 3-7
Werktagen, längstens jedoch innerhalb der gesetzlichen 30 Tage
Frist. . Sollte sich der Versand durch Zufall, höherer Gewalt,
Streiks, Lieferschwierigkeiten unserer Lieferanten etc. verzögern,
verlängert sich die Lieferfrist automatisch um die Länge der
Verzögerung.

Sollte die Verzögerung länger als 4 Woche betragen, werden
wir sie schriftlich benachrichtigen und sie können ohne Angabe von
Gründen Ihren Auftrag stornieren. Schadenersatzansprüche aus
dem Titel

der Lieferverzögerung sind ausgeschlossen.


 

 

 

BITTE
BEACHTEN:

IN DEN SOMMERMONATEN KANN ES ZU
TEMPERATURBEDINGTEN LIEFERVERZÖGERUNGEN KOMMEN.





Der Versand der Ware erfolgt auf
Ihre Gefahr und ausschließlich unter Eigentumsvorbehalt
.




Wir verrechnen auf jedem Fall das  Porto laut AGBs , auch wenn die
Shopsoftware ( eventuell durch eine gerade stattfindende Änderung
der Portoaufstellung) in ihrem Warenkorb keine Versandkosten aufzeigen
sollte. Maßgeblich ist immer die Bestellbestätigung die Sie
von uns erhalten.

 

 

 


  Lieferbedingungen ersehen Sie in den Versandinformationen.


Hinweis:
Bei Nichtannahme einer Lieferung müssen
wir einen Betrag von 30.- Euro für unseren internen
Bearbeitungsaufwand
verrechnen!!!



Eigentumsvorbehalt

 

 

 




Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

 

 

Erfüllungsort
und Gerichtsstand

 

 

 




Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Berndorf,
Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist Oberndorf.

Wenn der Kunde Konsument im Sinne des KSCHG ist, gilt die
Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen
Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche

Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.

Es gilt österreichisches Recht.



Wir erkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche
Streitschlichtung an:

Internet Ombudsmann, Margaretenstr. 70/2/10, 1050 Wien, href="http://www.ombudsmann.at">www.ombudsmann.at,


 

 

 

Datenschutz

 

 

 




Käuferdaten werden ausschließlich für internen Zwecke
verwendet.. Eine Übermittlung von personenbezogener Daten an
Dritte werden nicht vorgenommen, außer dies ist für die
Abwicklung

des konkreten Vertrages unumgänglich ( z.B. Pakediebst, Inkassobüro). Veröffentlichungen von
personenbezogenen Daten findet nicht statt.



 

Cookies

 

 

 



Die Shopsoftware verwendet Cookies, das sind Informationen, die auf
Ihrem Computer gespeichert werden. Die Cookies verden verwendet, um sich

die Produkte zu merken, die Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben. Sie
können auch den Shop verlassen um ein anderesmal weiter
einzukaufen. Desweiteren

werden mittels Cookies Ihre Daten für das Bestellformular auf
Ihrem Computer gespeichert. Sie brauchen also bei einem weiterem
Einkauf nicht mehr das Adressformular ausfüllen.
 



Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftbedingungen
unwirksam sein oder werden oder ein an sich notwendige Regelung nicht enthalten,

so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser
Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen

Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Regelungslücke gilt eine
rechtlich zulässige Regelung, die soweit wie möglich dem entspricht,

was die Vertragsparteien gewollt haben oder nach Sinn und Zweck dieser
Allgemeinen Geschäftsbedingungen gewollt haben würden, wenn sie
die Regelungslücke erkannt hat.

 

 

 

 

 

 

 


Back
Parse Time: 0.124s